Vom Fachwirt bis Betriebswirt: Mehr als eine lohnende Investition!

Starten Sie mit uns in ein spannendes Jahr 2018!

Schlagen Sie der Frühjahrsmüdigkeit ein Schnippchen und gehören auch Sie zu den 50.000 Damen und Herren, welche sich jährlich einer Fortbildung (Höhere Berufsbildung) stellen. Mit unseren Lehrgangsangeboten ab 6. März 2018 unterstützen wir Sie tatkräftig!

Ein kleiner Tipp: Mit dem Aufstiegs-BAföG sparen Sie einkommensunabhängig bis zu 64 % der anfallenden Kosten für Lehrgang und Prüfung.

Der Prüfungsangst ein Schnippchen schlagen

Sie stehen kurz vor der Prüfung in einem dualen kaufmännischen Ausbildungsberuf und benötigen noch einen kleinen "Auffrischungskurs"? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen Prüfungsvorbereitungskurse für einen optimalen persönlichen Überblick Ihrer derzeitigen Leistungen. Erfahrene und engagierte Dozenten bereiten Sie - auch unter Einbeziehung Ihrer Fragen rund um das jeweilige Fachgebiet - gezielt auf Ihre Prüfung vor.

Richtig Handeln

Am 15. März 2018 startet in Bautzen der Vorbereitungslehrgang auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Handelsfachwirt.

Nach erfolgreicher Prüfung verfügen Sie über erweitertes Wissen von betrieblichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie vertiefte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse und spezielles Handelswissen. Sie sind somit auf den beruflichen Aufstieg in Führungspositionen der mittleren Ebene vorbereitet.

Frau Knoblau beantwortet Ihre Fragen und nimmt Ihre Anmeldungen entgegen: 03583 502241.

Kein Buch mit sieben Siegeln

Die Teilnehmer des Zertifikatslehrgangs Fachkraft (IHK) Rechnungswesen werden mit den praxisrelevanten Aufgaben des betrieblichen Rechnungswesens vertraut gemacht und lernen in drei Modulen die Instrumentarien der Buchführung kennen sowie Zusammenhänge zu verstehen.

Das Modul Buchführung und Abschluss beginnt am 12. März 2018, Steuerrechtliche Grundlagen startet am 21. März 2018. Eine Unterstützung bei der Finanzierung, u. a. mittels Bildungsgutschein, ist möglich.

Eine sichere Bank

Ihr berufliches Ziel ist es, ein gefragter Experte in den Bereichen Finanzen und Kredite zu werden? Anspruchsvolle Kunden professionell zu beraten und Fach- und Führungsaufgaben zu übernehmen? Wir sind Ihr Bildungspartner, mit dem Sie diese beruflichen Ziele verwirklichen können.

Nutzen Sie die Chance! Der nächste Lehrgang zum Geprüften Bankfachwirt startet am 19. März 2018.

Richtig Bilanz ziehen

Mit der Fortbildung zum Geprüften Bilanzbuchhalter sind Sie befähigt, eigenständig und verantwortlich die Abläufe in Buchhaltungsabteilungen von Unternehmen, Organisationen und Institutionen zu organisieren.

Am 10. April 2018 ist der Start des berufsbegleitenden Lehrgangs vorgesehen. Für dessen Finanzierung stehen Ihnen u. a. der Bildungsgutschein oder das Aufstiegs-BaföG zur Verfügung. Ihre Fragen zu Inhalten, Fördermöglichkeiten etc. beantwortet Ihnen Frau Rönitzsch unter 0351 2866-665.

Richtig geschützt? Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung

Die Zeit wird knapp, wenn Sie Ihr Unternehmen auf die EU-Datenschutzgrundverordnung bis zum 25. Mai 2018 vorbereiten möchten.
In unserem Intensivseminar am 16. und 17. April 2018 stellen wir Ihnen die Datenschutzgesetzgebung verständlich vor. Mustertexte und Formulare sollen helfen, die Datenschutzanforderungen mit akzeptablem Aufwand noch kurzfristig im Unternehmen umzusetzen.

Frau Böker beantwortet Ihre Fragen und nimmt Anmeldungen entgegen unter 0351 2866-565.

Aufstiegschancen nutzen - auch im Gesundheits- und Sozialwesen

Der gesamte Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens hat sich in den letzten Jahren zu einem zukunftsträchtigen Wachstumsmarkt entwickelt und schafft ständig neue Arbeitsplätze und -aufgaben für qualifizierte Fachkräfte mit praxisbezogenen Fähigkeiten. Nehmen Sie teil an dieser faszinierenden Entwicklung und qualifizieren Sie sich zum Geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen.

Der Start des berufsbegleitenden Lehrgangs ist für den 12. April 2018 geplant. Frau Rönitzsch beantwortet Ihre Fragen unter 0351 2866-665.

Karriere wie gedruckt

Die stetige Weiterentwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien in allen Produktionsbereichen stellen die Unternehmen und die Beschäftigten permanent vor neue Herausforderungen. Neue Medien, allen voran das Internet, eröffnen der Druck- und Medienindustrie interessante neue Geschäftsfelder.

Die Lehrgänge zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfungen Geprüfter Medienfachwirt Digital, Geprüfter Medienfachwirt Print und Geprüfter Industriemeister Fachrichtung Printmedien starten am 13. April 2018.

Personalmanagement von A bis Z

Von Arbeitsrecht bis Zeugnisserstellung - das Personalmanagement ist eines der wichtigsten Kernbereiche eines Unternehmens, um die Personal- und Organisationsentwicklung effizient zu steuern und um neue qualifizierte Mitarbeiter zu gewinnen.

Mit dem Zertifikatslehrgang "Fachkraft (IHK) Personalwesen" bieten wir Ihnen einen Möglichkeit, die Grundlagen dieses Themengebietes praxisnah zu erlernen. Beginn ist am 3. Mai 2018 mit dem Modul "Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Frau Rönitzsch beantwortet Ihre Fragen und nimmt Anmeldungen entgegen unter 0351 2866-665.

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg