Vollzeitweiterbildung auf höchstem Niveau

Für Fachwirte und Fachkaufleute ist es die Gelegenheit, die höchste Stufe der beruflichen Weiterbildung zu erreichen: Das Bestehen der Prüfung zum Geprüften Betriebswirt. Als solcher erfüllen Sie eigenverantwortlich und zielorientiert Aufgaben im betriebswirtschaftlichen Entscheidungsbereich und sind in der Lage, bei der Bestimmung von Unternehmenszielen mitzuwirken.

Am 11. Dezember 2017 startet unser Vollzeitlehrgang. Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, wie z. B. das Aufstiegs-BAföG nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG).

Behindern verhindern. Zeit für barrierefreies Handeln.

Das ist das Motto einer aktuellen Kampagne des Sächsischen Staatsministeriums für
Soziales und Verbraucherschutz. Ein Ziel dieser Aktion ist, mehr Menschen mit Behinderung am Erwerbsleben teilhaben zu lassen.
In dem am 26. Januar 2018 beginnenden Lehrgang "Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für Ausbilder" erlangen Sie die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Berechtigung für die Ausbildung von Menschen mit Handicap.

Frau Walther beantwortet Ihre Fragen und nimmt Ihre Anmeldungen entgegen unter 0351 2866-558.

Ihr Schlüssel zum beruflichen Erfolg

Mit dem Lehrgang in Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung zum Geprüften Immobilienfachwirt bieten wir Ihnen die passende Weiterbildung, um den wachsenden Anforderungen an Mitarbeiter in der Immobilienbranche gerecht zu werden. Start ist am 24. November 2017 in Dresden oder am 12. Januar 2018 in Zittau.

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten für Lehrgangs- und Prüfungsgebühren, wie z. B. das Aufstiegs-BAföG nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG).

Mit Sicherheit gute Karrierechancen

Immer mehr Unternehmen oder Behörden nehmen beim Thema Sicherheit die Dienste externer Anbieter in Anspruch. Aus diesem Grund verzeichnete das Sicherheitsgewerbe in den letzten Jahren einen beachtlichen Aufschwung. Neben einer Vielzahl an ausgebildeten Fachkräften werden deshalb auch entsprechend qualifizierte Führungskräfte benötigt.

Mit Ihrer Teilnahme an dem am 1. Dezember 2017 geplanten Lehrgang zum "Geprüften Meister für Schutz und Sicherheit" tragen Sie dieser Entwicklung Rechnung. Frau Eichler-Gottof beantwortet Ihre Fragen und nimmt Ihre Anmeldung entgegen unter 0351 2866-591. 

Wir stellen ein: Ausbilder (m/w)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Ausbilder (m/w) für den Beruf Elektroniker/-in.

Die ausführliche Beschreibung finden Sie unter "Über uns > Stellenangebote".

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Inhalt

Wissen wirkt - Wir zeigen Ihnen warum!

Die IHK-Bildungszentrum Dresden gGmbH bietet Ihnen:

  • überbetriebliche Ausbildung sowie berufliche Fort- und Weiterbildung nach bundeseinheitlichen IHK-Standards
  • bundesweit anerkannte Abschlüsse
  • Bestnoten bei der Teilnehmerzufriedenheit
  • professionelle und individuelle Kundenberatung
  • innovative Lehrmethoden und überdurchschnittliche technische Ausstattung
  • über 20 Jahre zertifizierte Kompetenz für Ihren beruflichen Erfolg